Blog

Oberklasse! Stahlstich, Blindprägung und Heißfolienprägung

0

Ab sofort bieten wir Ihnen noch mehr außergewöhnliche Verarbeitungsoptionen! Wir haben unseren Maschinenpark erweitert, konnten hochspezialisierte Fachkräfte verpflichten und veredeln Ihre Drucksachen auf Wunsch nun auch mit exklusivem Stahlstich-Prägedruck, detailreichen mehrstufigen Blindprägungen oder hochwertiger Heißfolienprägung in allen erdenklichen Farben und Formen.

 

Das traditionelle Handwerk des Stahlstichs wird z. B. bei Banknoten, Urkunden und anderen  besonders hochwertigen Drucksachen angewandt und setzt fundiertes Wissen über Papierqualität, Typographie und Farbmischung voraus. Diese Technik, bei der die Motive mit sehr hoher Konturenschärfe und Detailfeinheit wiedergegeben werden, beherrschen nur noch wenige Graveure in Deutschland. Das Motiv erscheint sicht- und fühlbar bis in die kleinste Nuance.


Bei einer Blindprägung lassen wir die Farbe ausnahmsweise mal weg. Stattdessen prägen wir ein Motiv Ihrer Wahl in das Papier, dass je nach Wunsch erhaben oder vertieft erscheint und jedes Druckerzeugnis mit seiner schlichten Eleganz in besonderer Weise aufwertet. Auch eine Kombination von Stahlstich und Blindprägung ist möglich.


Ebenfalls neu im Portfolio: Die Heißfolienprägung. Bei diesem Verfahren wird durch Druck und Hitze eine – meist metallische Folie – auf den Bedruckstoff übertragen. Broschüren, Kataloge, Speisekarten und exklusive Verpackungen erhalten damit eine besonders hochwertige Anmutung.


Wir sind stolz, dass in unserem Haus unverwechselbare Druckprodukte mit Noblesse und Understatement entstehen.

Handwerk auf höchstem Niveau, made by teamdruck.